Jahreskonzert der Burgkirchner Blasmusik St. Pius
Jahreskonzert der Burgkirchner Blasmusik St. Pius
Trotz Corona wird es auch 2020 vor Beginn der Adventszeit das traditionelle Jahreskonzert der Burgkirchner Blasmusik St. Pius und den Jungen Piusbläsern geben. Um den aktuell geltenden Vorgaben im Rahmen COVID19 Pandemie gerecht zu werden und die Sicherheit von Besuchern und Mitwirkenden zu gewährleisten, wurde in Absprache mit den Verantwortlichen ein komplett neues Konzept erarbeitet. Samstag, 21. November 2020 um 19:00 Uhr Sonntag, 22. November 2020 um 14:00 Uhr Abweichend vom bislang gewohnten Prozedere werden die Konzerte an beiden Terminen in kompletter Besetzung ohne Pause sowie zeitlich gestrafft stattfinden. Die Belegung der Plätze erfolgt in Gruppen mit bis zu zehn Personen, bei der mindestens eine Person die namentliche Reservierung für die Gruppe übernimmt. Die Besucher sind dabei aufgefordert im Vorfeld eigenverantwortlich eine - idealerweise komplette - Belegung des reservierten Blocks zu organisieren. Es werden Blöcke mit zehn, acht, sechs und vier Sitzplätzen angeboten – Paar- und Einzelplätze auf Anfrage. Die Zuweisung von Sitzplätzen durch den Veranstalter ist leider untersagt. Weitere Informationen und mögliche Anpassungen an aktuell geltende Vorgaben sind der Internetseite der Piusbläser www.burgkirchner-blasmusik.de sowie der Tagespresse zu entnehmen. Die Reservierung von Sitzplatzblöcken ist ab Montag den 09.11. bei Susanne Kurz unter 08679/4565 oder info@burgkirchner-blasmusik.de möglich. Die geltenden Hygieneregeln sind zu beachten, daher erfolgt der Einlass nur mit geeignetem Mund-Nasen-Schutz (bis zum Sitzplatz) und ausschließlich für symptomfreie Personen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Sonntag, 22.11.2020 bis Sonntag, 22.11.2020 , großer Saal
Beginn: 14:00














IMPRESSUM  -  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  -  INTERN